Trägerverein gegründet

Am 29. Juni haben rund 40 Freiwillige den Verein „Ziegler-Freiwillige“ aus der Taufe gehoben. Wichtigste Aufgabe des Vereins wird der Betrieb eines Begegnungscafés auf dem Zieglerareal sein.  Der neunköpfige Vorstand erarbeitet in den kommenden Wochen ein Betriebskonzept für das Café. Die Eröffnung des Cafés ist im Spätsommer/Herbst 2016 geplant.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.